• Vinum moselanum est omni tempore sanum

    image_print

     

    Ein Spaziergang in Bernkastel-Kus ist äußerst lehrreich. Hier konnte ich mein Wissen über den Moselwein an sich – im Allgemeinen und im Besonderen – erweitern: Die Inschriften auf Fassaden und Schildern sorgten dafür.

    Zunächst als kleines Memento Moria:

    3def1a15.xl

    Knutschen, saufen – aus die Maus!

    Doch zum Glück dauert’s für den fleißigen (blaublütigen) Moselweintrinker deutlich länger, bis das Ende naht:

        Merke: Pharmaprodukte entsorgen, Moselwein trinken!

    Merke: Pharmaprodukte entsorgen, Moselwein trinken!

     

     Ich habe zwar statt Latein Französisch gelernt – was ich weiterhin für eine gute Wahl halte – aber ich denke, dies will mir sagen, dass der Moselwein auch dem gemeinen Volke zur gesundheitlichen Stärkung verhilft:

     

    Ahja, hier die hochoffizielle Bestätigung: Moselwein verleiht Flüüüüüügel!

    Ahja, hier die hochoffizielle Bestätigung: Moselwein verleiht Flüüüüüügel!

    Wo bekommt man bitte ein Beitrittsformular für diesen Club????

    Eine gar edle Gesellschaft.

    Eine gar edle Gesellschaft.

     

    Trägt zwar nichts zum Thema „Moselwein“ bei, berührt aber mein Restauratorenherz:

    Da schlägt mein altes Restauratorenherz höher ...

    Da schlägt mein altes Restauratorenherz höher …

     

     Und zum Schluss noch ein inniges Gebet!

    Wo er Recht hat, hatta Recht!

    Wo er Recht hat, hatta Recht!

    Und jetzt zur Werbung:

Schreibe einen Kommentar