• Kreative Spielidee für Geschichtenerzähler

    image_print

    Ein leeres Blatt mit einer lustigen Geschichte füllen: Her mit den Stichwörtern!

    Wenn Ihr Kind schon schreiben kann und sich gern Geschichten ausdenkt, dann ist dieses kreative Spiel vielleicht etwas für einen gemeinsamen Nachmittag. Und das Resultat wird noch nach Jahrzehnten ein schönes Andenken sein.

    Stichwörter für eine Geschichte suchen
    Zuerst nehmen Sie ein kindertaugliches Buch zur Hand und beginnen still darin zu lesen. Fordern Sie Ihr Kind dazu auf, irgendwann „Stopp“ zu sagen. Schreiben Sie das Hauptwort oder Verb auf, das Sie zu dem Zeitpunkt gerade lesen oder das als Nächstes im Satz steht. Wiederholen Sie diesen Vorgang einige Male, bis Ihnen die Anzahl der Stichwörter für eine Geschichte genügt (etwa 5 bis 10 Wörter haben sich als sinnvoll erwiesen). Wenn Ihnen die Wörter bei ein- und demselben Buch zu monoton erscheinen, dann können Sie auch mehrere Bücher verwenden.


    Eine Geschichte schreiben
    Jetzt nimmt jeder Papier und Stift zur Hand, um eine selbst ausgedachte Geschichte zu schreiben. In dieser Geschichte, die natürlich einen logischen Zusammenhang haben sollte, müssen alle Stichwörter vorkommen. Lassen Sie Ihrer Fantasie einfach mal freien Lauf und denken Sie sich die wildesten Dinge aus. Auch Ihr fantasiebegabtes Kind wird sich sicher mächtig ins Zeug legen, um eine lustige Story zu präsentieren. Wenn beide fleißigen Schreiber fertig sind, dann lesen Sie sich gegenseitig Ihre Geschichten vor. Wahrscheinlich werden Sie dabei Tränen lachen! Und außerdem werden Sie sicher erstaunt sein, wie unterschiedlich die Ergebnisse sind, obwohl beiden Geschichten dieselben Stichwörter zu Grunde liegen. Natürlich kann man dieses Spiel auch mit mehreren Personen spielen.

    Eine Geschichte als Andenken
    Fertigen Sie von den besten Geschichten Kopien an, damit Sie selbst und Ihr Kind ein Andenken besitzen. Auch in vielen Jahren sind die kleinen Fantasie-Ergüsse sicherlich noch lustig und lassen schöne Erinnerungen an gemeinsame Stunden aufkommen.


Schreibe einen Kommentar