• Der weichherzige Koloss und die dämliche Quasselstrippe

    image_print

    CIMG1340

    Manche Pärchen sind bare Münze wert, darum tauchen sie immer wieder auf. Ein besonderes Duo hat es vor allem den Kindern angetan – es erscheint in unterschiedlicher Verkleidung und besitzt doch hohen Wiedererkennungswert.

    Dicker Kraftprotz entdeckt weiche Seite

    Am Anfang steht der Kraftprotz. Er ist groß, schwergewichtig und häufig sehr selbstbezogen. Der Dicke kommt prima allein zurecht, wohnt im abgeschiedenen Sumpf oder zieht einsam durchs Land. Er redet nicht gern und hält sein Herz verschlossen. Er heißt Shrek, Boog oder Manni und wartet nur auf eines: dass er lernt, wie schööön Freundschaft sein kann. Und das am besten auf die ganz harte Tour!

    Quasselkopf sucht dringend Anschluss

    Hinzu kommt jemand, der auch nicht grundlos allein ist. Allerdings liegt es bei ihm nicht daran, dass er sich probemlos selbst durchs Leben schlagen kann (ganz im Gegenteil!), sondern eher an seiner allgemeinen Unerträglichkeit. Er macht körperlich nicht viel her, ist reichlich dämlich und labert den ganzen Tag. Diese Eigenschaften sind nicht allzu beliebt bei seinen Mitmenschen… äh… Mitttieren. Die Quasselstrippe nennt sich Esel, Elliot oder Syd, latscht zufällig dem dicken Kraftprotz über den Weg und möchte plötzlich nicht mehr von ihm lassen.

    Der Stoff, aus dem die Helden sind

    Ich habe gemeinsam mit meinen Kids „Ice Age 4“ im Kino gesehen und wir hatten einen irren Spaß. Manni und Syd als Kern der tierischen Heldentruppe sind auch im vierten Teil noch immer sehenswert! Und das, obwohl wir bereits alle drei „Shrek“ – Filme per DVD hinter uns haben, in denen Shrek und Esel als Abziehbilder des Ice Age Duos fungieren. In „Jagdfieber“ (1 bis 3) sahen wir zuvor Boog und Elliot bei ihren absurden Abenteuern zu. Eigentlich könnte man alle drei Filme zu einer einzigen Reihe zusammenlegen, doch die beiden Charaktere machen sich einfach zu gut in variierender Verkleidung. Schließlich ist Eddie Murphy durch uns Elterngeneration steinreich geworden – und auch Bud Spencer musste nie darben. Die beiden hätten echt ein gutes Filmpaar abgegeben.

Schreibe einen Kommentar